interaktive Karte

Die interaktiven Karte zeigt Ihnen geographisch die Standorte der kooperierenden Institutionen. Unter Angebote können Sie dann weitere Informationen der einzelnen Institutionen finden. Im Sinne der Leitlinie sollten alle Patienten primär internistisch beziehungsweise endokrinologisch bezüglich der Ursachen und Folgen ihrer Adipositas abgeklärt werden s.a. Downloads. Dies wird vor allen Dingen in den 5 Schwerpunktzentren (Adipositaszentren) sowie in den endokrinologischen und diabetologischen Arztpraxen angeboten. Im weiteren Verlauf wird den Patienten eine konservative und gegebenenfalls im weiteren Verlauf auch chirurgische Therapien empfohlen. Diese Therapien werden auch von allen 5 Schwerpunktzentren komplett angeboten, es gibt jedoch auch weitere nicht ärztliche Angebote u.a. Ernährungsberatung, Verhaltenstherapie und Bewegungstherapie im ambulanten Bereich. Des Weiteren finden Sie den link zu den Selbsthilfegruppen.

Interaktive Karte-bitte hier klicken

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.